Die perfekte Homepage für Firmen (KMU)

Kleine Betriebe und mittelständische Firmen sind heutzutage auf den Erfolg Ihrer Internetseite angewiesen. Wenn klein und mittelständische Unternehmen (KMU) heute keine oder ein weniger gut optimierte Webseite betreiben, verzichten Sie damit auf eine der wichtigsten Einnahmequellen und Umsatz.

Worauf Sie als KMU achten sollten, wenn Sie die Planung Ihrer Firmenwebseite in Angriff nehmen, möchte ich in dem folgenden Artikel einmal darstellen:

Was kostet eine Homepage für kleine und mittlere Unternehmen ?

In vielen Fällen wird das Projekt „die eigene Firmen-Homepage“ schon aus dem Grund, der zu erwartenden Kosten, verschoben. Oftmals ganz zu unrecht, denn eine gute Firmen-Webseite muss nicht unbedingt sehr teuer sein. Wobei die Investition natürlich von dem Ziel, dem Design und vor allem von dem Inhalt sprich der Größe der Homepage abhängig ist.

Dennoch möchte ich behaupten, das auch ein gut gestylte und bei Google und Co. erfolgreiche Firmen-Webseite schon für ein paar Hundert Euro zu bekommen ist. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt, wer mehr will als eine „einfache Webseite“ muss dafür auf tiefer in die Tasche greifen. Hier ist das Motto, nicht am falschen Ende zu sparen, ganz gut angebracht. Leider gibt es unzählige Beispiele für Unternehmenswebseiten, die aufgrund mangelhafter Qualität einfach keine guten Chancen auf eine gute Platzierung in den Suchmaschinen haben. Das liegt oft an Billiganbieter oder Freizeit-Webdesigner, die die aktuellen Regularien und Methoden der Suchmaschinen-Optimierung nicht kennen.

Qualitätsunterschiede bei Webseiten entscheiden über den Preis

Eine Webseite vom Profi ist nachhaltig optimiert und durchdacht. Der Kunde erhält genau das was zu Ihm passt und er potentiell für die Gewinnoptimierung seines Unternehmens einbringen kann. Homepages aus dem Baukasten sind standardisiert und lassen nur wenige individuelle Optimierung zu, auch wenn uns die Werbung oftmals das Gegenteil vermitteln möchte.

Was kostet eine WordPress-Webseite?

Der Aufbau einer WordPress-Webseite besteht aus mehren einzelnen Prozessen, die dann den Wert des Projektes definieren.

 

  • Briefing (Festlegen der Ziele, Wünsche und Voraussetzungen) = ca. 1 Std.
  • Webdesign & Theming (Auswahl des passenden Design und Anpassung an CI) = mind. 5 Stunden
  • Installation Webspace (Vorbereitung für das Online WP-Projekt) = ca. 1 Stunde
  • Setup Struktur und Navigation (grundlegende Seiten und Menü) = ca 1 Stunde
  • Installation Plugin´s (z.B. Backup, Kontaktformular, Datenschutz usw.) = ca. 1 Stunde
  • Security und DSGVO (Spamblocker, Firewall, DSGVO, Cookie Hinweise) = ca. 1Stunde
  • Content Erstellung (Einfügen von bereitgestellten Texten und Inhalten) = ca. 3 Stunden
  • Analytics ( Einbindung Messung und Statistiken) = 0,5 Stunden
  • Optimierung Pagespeed (Optimierung von Text, Struktur und Mediainhalten) = ca 1 Stunde
  • Übergabe (Abschluss des Projekts mit Übergabe Einweisung des Kunden) = 1 Stunde

Für die Realisierung eines einfachen WordPress-Projektes kommen hier schnell mal 15 Stunden zusammen. Das gilt natürlich nur wenn der Kunde die zu veröffentlichen Inhalte bereits in digitaler Form bereit gestellt hat. Andernfalls kommen hier evt. noch weitere Kosten für professionelle Texte (S.E.O. Agentur) und Lizenzgebühren für digitale Medien oder Bilder vom Fotografen obendrauf.

Fotografen kalkulieren gerne mal zwischen 70 und 200 € für ein gutes Foto. Nutzungslizenzen von Bild-Agenturen sind da schon etwas günstiger zu bekommen, dort gibt es professionelle und eindrucksvolle Bilder bereits ab ein paar Euros. Text-Agenturen lassen sich Suchmaschinen optimierte Texte nach Wortanzahl bezahlen, bei durchschnittlich 1,30 € pro Wort kommen da mal schnell ein paar Hundert Euro zusammen.

Dafür sind die Texte aber auch SEO geprüft und bieten langfristigen und nachhaltigen Erfolg, da diese von professionellen Werbetextern oder Agenturen verfasst werden. Ebenfalls sind jetzt noch die Stunden des Auftraggebers mit in die Berechnung ein zu kalkulieren, die in den meisten Fällen bei der Mitwirkung der Homepage erforderlich sind.

Um jetzt zu berechnen was die Webseite (Standard Webseite mit max. 10 Unterseiten) nun kostet, multiplizieren wir einfach den Stundensatz des Webentwicklers mit der benötigten Anzahl an Stunden:

  • Bei 50 € Stundensatz x 15 Stunden = kostet die WordPress Webseite € 750
  • Bei 75 € Stundensatz x 15 Stunden = kostet die WordPress Webseite € 1.120
  • Bei 100 € Stundensatz x 15 Stunden = kostet die WordPress Webseite € 1.500
  • zuzüglich externer Kosten für Webspace, Texte, S.E.O, Lizenzgebühren, Theme

Monatliche Unterhalt- und Wartungskosten

Eine Webseite muss natürlich regelmäßig gepflegt werden. Heutzutage werden dynamische Webseiten erstellt (WordPress) die öfters mal ein Update im System oder ein Update eines Plugins erfordern.

Bei WordPress ist das der Fall. Hier sollte mindestens einmal im Monat drüber geschaut werden, ob das System selbst, oder eines der Plugins ein Update anfordern um Sicherheitslücken zu schliessen, oder neue Funktionen aufzunehmen.

Ein Wartungsvertrag kann dann zwischen 350 € bis in die tausende gehen, je nach Umfang und Art der Leistung. Eine 1/2 Stunde pro Monat sollten Sie mindestens einkalkulieren.

Außerdem müssen noch die laufenden Kosten für das Webhosting in die Berechnung einfließen. Hier sollten je nach Größe der Webseite immer mind. 10 € per Monat einkalkuliert werden.

Kosten für Contend

Sicherlich gibt es in diversen Auktions-Portalen ach Freelancer Hobby-Webdesigner die Ihre Dienste für 20-30 € anbieten. Aber mal Hand auf´s Herz: „Wieso bieten die Ihre Leistungen so billig an?, wie kann man von solchen Dumpingpreisen leben? Welche Qualität kann ich als Kunde für so weing Geld erwarten?

Sicherlich können Sie Glück haben und tatsächlich ein Talent zu einem günstigen Preis gefunden haben, aber die Gefahr, dass Sie am Ende nochmal einen Profi einschalten müssen, ist doch relativ groß.

Am Ende bezahlen Sie die Rechnung und wollen auch zufrieden sein, was die Optik, den Style und das Handling Ihrer neuen Webseite betrifft. In vielen Fällen passt das Sprichwort: „wer billig kauft – kauft zweimal“ Wer kein Risiko eingehen möchte, geht am besten gleich zu einem Profi und zahlt das was die Webseite auch wirklich wert ist.

Bedenken Sie immer, dass der Kunde sich auf Ihrer Webseite wohlfühlen soll und nur wenn er von Ihrer Webseite begeistert ist, könnte aus Ihm auch ein zahlender Kunde für Ihr Geschäft  oder Business werden.

Guter Contend ist neben der Usability eines der wichtigsten Elemente für eine erfolgreiche Homepage. Professionelle Texte können Sie bei Contend.de oder bei Textbrocker.de kaufen.

 

Was sollte eine Homepage für KMU mindestens bieten ?

 Firmen und Betriebe, die bislang wenig Berührungspunkte mit dem Internet hatten, fühlen sich sehr schnell überfordert, ein Konzept für Ihre eigene Internetpräsenz zu erstellen, weshalb ich hier mal einen kleinen Überblick der wichtigsten Inhalte einer Firmenhomepage geben möchte.

Präsentation oder Darstellung von Leistungen oder Produkten

Am Anfang sollte eine kurze Vorstellung oder Darstellung Ihres Unternehmens stehen, dabei sollten Sie Ihren Firmen-Slogan, Ihren Claim oder Ihr Credo gleich mit einfließen lassen. Damit stabilisieren Sie zugleich Ihr Corporate-Design und den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens.

Gehen Sie detailliert auf Ihre Dienstleistungen und ihr Handeln ein, Beachten Sie dabei aber das Sie die Beschreibung Zielgruppen-orientiert aufsetzen, da Sie ja auch später von den Kunden (Ihrer Zielgruppe) gefunden werden möchten. Das ganze funktioniert natürlich nur, wenn Sie Ihre Texte gleich allgemein verständlich formulieren und bestimmte Schlüsselwörter (Keywords) oder Suchphrasen einbauen. Damit haben Sie schon einen wichtigen Teil der Suchmaschinenoptimierung ((SEO) angestoßen und auf eine optimale Darstellung in den Suchmaschinen bauen.

Referenzen und Projekte

Üblicherweise sollten Sie Ihre Referenzen oder Kundenmeinungen auf der Firmenwebseite unterbringen. Zeigen Sie dem zukünftigen Kunden, woran sie gerade Arbeiten, oder welche Arbeiten und Projekte Sie bereits erfolgreich abgewickelt haben. Untermalen Sie Ihre Projektbeschreibung mit aussagekräftigen Bildern oder evt. mit einem kurzen Video. Wenn ein Kunde Ihre Arbeiten lobt, halten Sie damit nicht hinterm Berg, sondern zeigen Sie es auf Ihrer Webseite.

Schaffen Sie dafür einen extra Bereich und bitten Sie Ihre Kunden, Ihre Arbeit oder Ihre Produkte zu bewerten, So etwas läßt sich heute sogar auch ganz gut per Skype (Videotelefonie machen)

Aktualisieren Sie Ihre Projekt und Referenz Segmente, sicherlich haben Sie immer wieder was neues zu berichten. Und die Suchmaschinen, lieben es wenn sich die Webseite stetig weiter entwickelt.

Kontaktformular

Ein Kontaktformular ist Pflicht, die meisten Interessenten versuchen die „erste Kontaktaufnahme“ per E-Mail oder Telefon zu vermeiden und freuen sich sehr über ein ordentliches Kontaktformular.

Das Kontaktformular bringt für den Besucher nehmen der Seriosität, die das unternehmen damit ausstrahlt, auch gleich eine gewisse Anonymität, obwohl er seinen Namen und seine E-Mail-Adresse eintragen wird. Reagieren Sie so schnell wie es geht auf Kontaktanfragen, die Sie von dem Formular erhalten und geben Sie dem Kunden auf der Webseite gleich einen Hinweis, wann Sie zu erreichen sind und wann Sie Ihre Freizeit genießen möchten.

Machen Sie klare Aussagen, wann Sie die Kontaktanfragen bearbeiten oder beantworten, dann wird auch niemand einen Rückruf oder eine Antwort in der Nacht oder am Wochenende, erwarten.

Produkte

Ja, ich weiß, ich habe das bereits oben im ersten Artikel schon mal angesprochen, aber das Thema ist so wichtig, dass ich hier noch ein paar Informationen zu geben möchte.

Die Darstellung Ihrer Produktpalette oder Waren – selbst wenn Sie diese gar nicht online verkaufen – sollte eines Ihrer Hauptkriterien beim Projekt Ihrer neuen Firmenwebseite, sein. Zeigen Sie dem „baldigen Kunden“ was Sie zu bieten haben und schreiben Sie dazu warum der Kunde, dieses Produkt bei Ihnen kaufen sollte und nicht zum Mitbewerber abwandern sollte.

Hier spielt natürlich das Design der Firmenwebseite eine übergeordnete Rolle, denn die Aufmachung und Darstellung Ihrer „Ware“ sollte zum Rest der Seite passen (Look ´nd Feel)

Klare Strukturen

Wenn Sie die ersten Artikel beachtet haben, haben Sie schon einige Segmente oder Sektionen für Ihre Firmen-Webseite aufgebaut und sollten dieser Struktur konsequent folgen und sogleich weitere sinnvolle und werbewirksame Sektionen zu Ihrer Webseite hinzufügen.

Anfahrtsbeschreibung

Wenn Sie Geschäft oder Verkaufsraum haben, sollten Sie dem potenziellen Kunden zeigen, wie und wo er Sie findet und welche Öffnungszeiten Sie nutzen. Auch Firmen die keine Verkaufsräume nutzen, aber trotzdem regen Kundenverkehr im Haus haben, sollten nicht auf eine Anfahrtsbeschreibung verzichten.

Binden Sie vielleicht gleich zu Ihrer Anfahrtsbeschreibung eine Google-Karte (Google-Maps) mit ein, das ist kostenlos und macht Ihr Unternehmen gleich sympathisch.

FaQ (häufig gestellte Fragen)

Dieser Bereich ist heute Pflicht. und darf auf keiner Firmenwebseite fehlen. Sicherlich können Sie unzählige Kundefragen zitieren, die Ihre Dienstleistungen, Ihre Abrechnungen, oder Ihre Produkte betreffen. Greifen Sie die häufigsten davon einfach auf und schreiben Sie diese gegliedert und thematisiert auf Ihre Unternehmenswebseite.

Das erspart sicherlich einige Telefonate und wertvolle Arbeitszeit und gibt dem Kunden ein gutes Gefühl, da die Frage oftmals schnell und ad hoc geklärt werden konnte. Ebenfalls können Sie bei Anfragen auf die FaQs verweisen und brauchen das nicht noch ein weiteres Mal in einer Mail abtippen.

Zielgruppen definieren

Jedes Unternehmen sollte eine klare Zielgruppe definieren, dabei spielt es eigentlich eine untergordnete Rolle, wie groß diese ist. Ob Sie nun für 100 Personen oder für mehre 10.000 potentielle Kunden Informationen bereit stellen, macht vom Design und Sytle keinen Unterschied.

Eine gewisse Grundstruktur sollte eine Business Webseite immer haben, egal aus welchem Bereich der Anbieter kommt. Bei der Defination der Zielgruppe wird vielmehr die Aussage oder Ansprache und die Vielfallt der dargestellten Informationen genauer abgesteckt. Deshalb hier mal ein paar Beispiele, die Sie als Inspiration nutzen können.

Auto Reparatur Service Werkstatt

KFZ Werkstätte haben es im digitalen Zeitalter auch nicht einfach, immer mehr potenzielle Kunden prüfen und orientieren sich an den digitalen Inhalten, die Sie im Internet abrufen können. Auto-Reparatur-Service Dienste die Ihre Dienste schlecht oder unzureichend im Internet präsentieren, verlieren den Kunden schnell an die Konkurrenz oder den Mitbewerber.

Verzichten Sie mit Ihrem Business nicht auf potenzielle Kunden und Interessenten, denn die Investitionskosten für eine aussagekräftige und inhaltlich ansprechenden Internetpräsenz sind nicht viel teurer als der Reifenwechsel bei einem neuen Kunden. Informieren Sie sich bei uns und starten Sie Ihre neue Webseite schon ab 49,99 €

Shop Webseite

Der Verkauf von Produkten oder Diensten ist Ihr Geschäft, dann könnte ein professioneller Webshop Ihnen wieder Geld in die Kasse bringen. Mehr als 60% aller Käufe starten mit der Suche im Internet. Präsentieren Sie Ihre Angebote im Netz und gewinnen Sie neue Kunden, die den Weg über die Straße in der analogen Welt sonst nicht zu Ihnen gefunden hätten. Stechen Sie Ihre Mitbewerber aus und zeigen Sie Ihre Leistung, Ihre Dienste oder Produkte Ihren neuen Interessenten

Blogwebseite

Sie haben schon viel von Influenzer und Trendsettern gehört und möchten Ihre Wissen auch auf professionelle Art und Weise weitergeben und damit sogar Geld verdienen?

Dann könnte eine stylische Blog Webseite genau der richtige Start für Ihr Business sein. Bei einem guten Blog der seine Follower mitreißt und ständig neue Interessenten auf die Webseite zieht, kommt es neben einer guten Ausdrucksweise ebenso auf den Style der Webseite an

Kosmetik Blog & Kosmetik Shop

Wenn Sie ein Kosmetik-Studio im Ort betreiben, dann wird Ihnen aufgefallen sein, dass die Konkurrenz schnell nachzieht und Ihnen bereits suksesiv Ihr zahlungskräftiges Kundenklientel anzapft. Werbeanzeigen in Zeitungen oder Flyer im Briefkasten machen die Auswahl für den zukünftigen Kunden auch nicht gerader einfacher.

Nutzen Sie die Chance um sich von dem Wettbewerb abzuheben und präsentieren Sie Ihre Serviceleistungen Marketingreif im Internet und setzen Sie Ihre Produkte und Ihre Leidenschaft gezielt in Szene um keine Kunden mehr zu verlieren oder besser gleich neue Kunden zu generieren

Ernährung & Fitness Coach

Als Ernährungsberater oder Personal-Trainer haben Sie mit einer Menge Konkurrenz zu kämpfen. Teure Werbespots von bekannten Stars und VIP´s flimmert fast täglich über die TV-Matschscheibe und werben auf professionell vermarkteten Internetseiten um neue Kunden. Der Markt für Fitness und Ernährung ist immens groß und hart umkämpft und erfordert neben Ausdauer auch eine wirksame Präsenz im Internet.

Da macht eine professionelle Homepage nicht nur einen „schlanken Fuß“ sonder unterstützt Sie maßgeblich dabei, Ihren Kundenkreis auf ein Maximum zu erweiteren und genau die potenziellen Interessenten schon im Netz abzuholen und Ihr Geschäft zu steigern

Restaurante & Cafe

Restaurants leben von Ihrem guten Namen und der Weiteremfehlung Ihrer Gäste.

Bieten Sie Ihren Gästen eine professionelle Plattform im Internet, damit begeisterte Kunden Ihre Empfehlung aussprechen können und damit neue Gäste in Ihr Lokal ziehen können. Präsentieren Sie Ihre Speisen und Ihre Menükarte im Netz um auch den Unentschlossenen neugirieg auf Ihr Restaurante zu machen

Supermarkt Frische Shop & Einzelhandel

Der Einzelhandel kämpft immer mehr mit dem digitalen Wandel. Immer mehr Einkäufe – selbst im Food-Bereich – werden heute über Online-Supermärkte oder Food-Plattformen abgewickelt.

Mit der richtigen Präsentation Ihrer Waren und Produkte im Internet können Sie sich noch in den Verkaufsprozess zwischen schalten und neue potenzielle Kunden in Ihr Geschäft locken. Bieten Sie Ihrem Online-Wettbewerb doch einfach mal Parolli und lassen Sie sich in Zukunft keinen Kunden mehr vor der Nase weg schnappen

Blumenladen

Ihr Blumenladen leidet auch unter der großen Anzahl an Mitbewerbern und Ihr Standort ist auch nicht gerade gegenüber vom Hauptfriedhof?

Hier kann eine gut eingerichtete Internet Webseite wahre Wunder bewirken und Ihren Kundenkreis deutlich erweitern. Zeigen Sie mit dezenten Farben und einen ansprechenden, modernen Design, was Ihre Kunden von Ihnen zu erwarten haben. Geizen Sie nicht, sonder bieten Sie Ihren Service ausdruckstark und eindrucksvoll auf Ihrer responsiven Homepage an

Als Blumengeschäft könnten Sie Ihr Geschäftsfeld sogar um einen Online-Shop erweiteren und damit Ihre Einnahmen erheblich steigern. Mit einem Online-Shop System könnten Sie Ihren Kunden die bestellung von Standard-Produkten einfach und jederzeit ermöglichen. Selbst Auslieferung ober Abholtermine könnten über den Webshop einfach koordiniert werden

Fotograf & Event Agentur

Als Fotograf sind Ihre Bilder und Motive Ihre Visitenkarte. Neue Kunden generieren Sie in vielen Fällen eher durch Empfehlungen oder mehr zufällig aus gegebenen Anlass, wie Hochzeiten und anderen Lebensereignissen.

Mit einer stylischen Homepage mit modernen Techniken und einen attraktiven Design erreichen Sie noch mehr Kunden und können potenziellen Interesseenten Ihre Arbeitsweise und Ihre Leidenschaft in Schrift und Bild gleich gekonnt präsentieren. Zeigen Sie der Welt, dass Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben und präsentieren Sie tolle Fotostrecken und Shootings in einem ansprechenden Design

Yoga & Fitness Studio

Als Betreiber eines Fitness-Studios haben Sie neben den Ärzten wohl mit der meisten Kokurrenz zuarbeiten, da kann es nicht schaden, Ihre beste Seite stilecht im Internet zu präsentieren.

Zeigen Sie potenziellen Neukunden wo Ihre Fachgebiete sind und über welche Kernkompetenzen Sie verfügen. Bieten Sie Ihrem erlesenen Kundenkreis einen digitalen Mehrwert über Ihre Internetseite an und heben Sie sich somit von der Masse ab.

Sie haben ein Yoga- oder Fitness-Studio oder bieten Physio oder therapeutische maßnahmen an und möchten Ihren Kunden einen Mehrwert bieten?

Dann sprechen Sie mit uns, wir zeigen Ihnen Konzepte auf, mit dem Sie Ihre Kundenbindung stärken und neue potenzielle Kunden dazu gewinnen können

Fitness Drinks

Gesundheit und Fitness stehen ganz hoch im Kurs und haben es durch die große Auswahl und Unwissenheit der Bevölkerung auch nicht gerade einfach sich am Markt zu etablieren. Gerade Neugründer müßen zum Start Ihres Business zuersteinmal auf jede Mark schauen und können sich oftmals keine großen une teuren Werbekampagnen oder TV-Spots leisten.

Da ist es um so wichtiger, zumindest die Internetpräsenz adequat und zeitgemäß darzustellen. Mit einem eingebundenen Shop-System lassen sich Kundenbestellungen und Aufträge auch schnell online abwickeln und sorgen für zusätzliches Kapital

Digitale Produkte Training & Coaching

Der Verkauf von digitalen Produkten nimmt auch in Deutschland immer mehr zu. Das Bestreben nach Wissen und das Eerlernen von Erfahrungen von Spezialisten ist im digitalen Zeitalter nicht mehr weg zu denken.

Der potenzielle Kunde hat dann die Qual der Wahl und entscheidet sich meistens nicht für das „Billigste“ Produkt, sondern wird gelenkt durch die innere Stimme, die auf bestimmte Reize, wie Illustration und Gestaltung und Farben, reagieren.

Digital & Modern

Moderne Unternehmen und Branchen müßen in vielen Fällen Ihre Kunden erst großflächig und intensiv über Ihre Angebote und Leistungen aufklären.

Der Stil der Webseite sollte natürlich zum Gesamtbild des Unternehmen passen und an das vorhandene CI angepasst sein. Gleichfalls ist eine gute Struktur der internetseite Pflicht und sollte nicht aus Enthusiasmus des Betreibers überzogen werden. Die richtige Mischung sorg für die Usability und hilft aus dem anfänglich harmlos klingenden >Lead< einen potenziellen und zahlungswilligen Kunden zu generieren.

Rechtsanwalts Kanzlei

Als Inhaber einer Kanzlei ist es wichtig Ihre Dienstleistungen repräsentativ darzustellen und mit weitreichenden Informationen und Auskünften Ihre Klienten dauerhaft an die Kanzleizu binden. Mandate werden oftmals über mehrere Generation hinweg „vererbt“ und sorgen für ein dauerhaftes Einkommen.

Informieren Sie den Besucher bereits auf Ihrer Homepage über Ihr Credo und Ihre Spezialgebiete und nutzen Sie die Möglichkeit, mit digitalen Mehrwertdiensten eine dauerhafte Verbindung zu Ihrem Klienten und seinem Umfeld zu schaffen.

komplette Homepage ab 49,- €